Back to Top

Patente auf Tiere & Pflanzen stoppen!

Wieder neue Anträge für Patentierungen auf Pflanzen und Tiere!

 

Seit Jahren kämpft ARCHE NOAH gegen Patente auf Saatgut, Pflanzen und Tiere. Die neuesten Entwicklungen: Forellen, Lachse – bestimmte Tierarten könnten künftig im Eigentum von PatentinhaberInnen sein!

Alles, was wir bisher zum Schutz unserer Nahrungs- und Lebensgrundlagen erreicht haben, konnten wir nur gemeinsam mit Ihrer Hilfe schaffen! Und wir müssen uns weiterhin Gehör verschaffen: ARCHE NOAH muss aktiv werden und dem Missbrauch von Patenten erneut einen Riegel vorschieben.

Und dazu brauchen wir Ihre Hilfe! Denn es geht um viel. Schon mit 20,- oder 30,- Euro können wir unsere Recherchen und Kampagnen gegen Patente erfolgreich weiterführen. Jeder Betrag, den Sie geben, stärkt die Vielfalt und unsere Stimme in der Öffentlichkeit. Das ist unser Ziel! Wir zählen auf Sie!

Datenschutzhinweis: Mit der freiwilligen Datenabgabe stimmen Sie zu, dass wir Ihre Daten für die Kontaktaufnahme, zur Übermittlung von Informationen über unsere Tätigkeit und zur Spendenkommunikation verwenden dürfen. Diese Zustimmung können Sie jederzeit und formlos widerrufen. Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.

 

Wir müssen dranbleiben, denn Patente auf Pflanzen und Tiere bewirken:

 

🐟 Konkurrenzvorteile für Konzerne durch Ausschluss Dritter von natürlichen Ressourcen und vom Zuchtfortschritt

🐟 eine Zunahme der jetzt schon bedenklichen Firmen-Konzentration am Saatgutmarkt

🐟 eine weitere Reduktion der Sortenvielfalt auf dem Acker

🐟 Abhängigkeiten entlang der ganzen Lebensmittelkette

🐟 wesentliche Einschränkungen für indigene Gemeinschaften im Gebrauch ihrer traditionellen Nutzpflanzen

UNESCO Kulturerbe

 

Im Juni 2014 erklärte die österreichische UNESCO Kommission auf Antrag von ARCHE NOAH das Wissen um den traditionellen Samenbau zum schützenswerten Kulturerbe.

Datensicherheit

 

ARCHE NOAH steht auf der Liste der begünstigten Spendenempfänger des Bundesministerium für Finanzen. Eine Spende an ARCHE NOAH ist daher in Österreich steuerlich absetzbar (Reg.Nr. NT2242).

ZVR 907994719 • DVR 0739936

Sicherheitshinweis: Beim Zahlungsvorgang werden alle Daten mittels SSL-Verschlüsselung versendet, wodurch sie von Unbefugten nicht abgefangen werden können.

Datenschutz: Ihre übermittelten Daten werden streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Informationen zum Datenschutz finden Sie hier. Sie können diese Informationen auch gerne schriftlich anfordern und jederzeit der Verwendung Ihrer Daten widersprechen.